Video

Schützenfest Meschede-Nord 2018

Nach einem etwa anderthalb stündigen Zweikampf unter der Vogelstange konnte sich unser neue Schützenkönig Reinhold Schmidt mit dem 433. Schuss gegen Dirk Siepe durchsetzen. Als Königin begleitet ihn seine Nachbarin Michaela Pischeli.Zuvor schon hatten die Jungschützen den neuen König aus ihren Reihen ermittelt. Adrian Bührmann erlegte den Königsvogel mit dem 142. Schuss. Im Anschluss wurde noch der Vizekönig ermittelt. Marius Willi Thiem setzte sich mit dem 192. Schuss durch.

Schützenfest Meschede-Nord 2017

Drei Tage Schützenfest in Meschede-Nord in einem knapp 3-minütigem Video. Es war ein langes und spannendes Duell unter der Vogelstange. Schlussendlich setzte aber Dennis Burmann mit dem insgesamt 627. Schuss gegen seinen Mitstreiter Christian Butz durch. Zu seiner Königin erwählte er sich seine Freundin Jenny Burmann. Begonnen hatten am Vormittag aber die Jungschützen. Neuer Jungschützenkönig wurde Robin Langer. Der 17-jährige setzte sich mit dem 154. Schuss gegen seine Mitbewerber durch. Neuer Vizekönig der Schützengemeinschaft wurde mit dem 125. Schuss Timo Stracke. Begleitet wird er von seiner Vizekönigin Vanessa Kenter. Wir wünschen allen neuen Majestäten ein tolles Jahr! „Nord – Zelt – Kult“

Schützenfest Meschede-Nord 2016

Hier findet ihr das 2-minütige Video mit den Highlights des Schützenfestes vom 09.-11- Juli 2016: Spannung pur unter der Vogelstange um die Königswürde der Schützengemeinschaft Meschede-Nord. Der Königsaar war nach spannendem Zweikampf mit Thilo Soldan nach dem 327. Schuss von Ingo Hengesbach aus dem Kugelfang geschossen worden. Sein Traum war in Erfüllung gegangen und mit Ingo freut sich seine Ehefrau Karina, die er zu seiner Königin erkor. Vizekönig wurde bereits mit dem 107. Schuss der 20-jährige Nils Pauloweit, der bereits 2014 den Titel des Jungschützenkönigs holte. Als neuen Jungschützenkönig darf die Schützengemeinschaft Meschede-Nord den 21-jährige Sebastian Krick begrüßen. Er hatte sich mit Patrick Köster ein packendes Duell geliefert, das er mit dem 151. Schuss zu seinen Gunsten entschied.